Kunstverein Via 113 - Aussenstellen

6. Galerie Karoline Rieder (seit 1996)

Galerie Karoline Rieder ist ein Rahmen, der sich hauptsächlich mit Themen zwischen Generationen auseinandersetzt. Mit Alter und Altern, mit Tod und Leben, mit Vergangenheit und Gegenwart. Ein unter anderem zu beachtendes Projekt ging 1996 über die Zeit von 6 Monate. Dabei bildete ein 400m² grosses Kellergewölbe den Rahmen, 120 Schaukeln an 120 dafür eingezogene Stahlträger waren eine von 7 Arbeiten. Index